Spendenmarathon von Radio 91.2
und Lions Club Dortmund Tremonia

Lions Club Dortmund Tremonia

Helfen Sie mit, unsere Stadt für alle lebenswerter zu machen!

Wir als Dortmunder wollen dafür sorgen, dass alle Menschen in unserer Heimatstadt ein lebenswertes Leben führen können und die Unterstützung erhalten, die sie benötigen.

Dafür wird seit vielen Jahren  die Activity-Arbeit beim Lions Club Dortmund-Tremonia sehr engagiert, gewissenhaft und mit starkem persönlichen Einsatz durch den Activity-Beauftragten und den Lions-Activity-Ausschuss verantwortet. Wir machen auf die bedürftigen Menschen in Dortmund aufmerksam und sorgen dafür, dass möglichst viele Menschen in unserer Heimatstadt ein lebenswertes Leben führen können und bei Bedarf die Unterstützung erhalten, die sie benötigen.

 

Liebe Dortmunder Bürger und Freunde, vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Sie wollen uns unterstützen?

Wir freuen uns über jede Spende. Sie kommt garantiert zu 100% bei den sozialen Projekten in Dortmunder an.

Dortmunder Projekte, die wir unterstützen 

"Wir für Dortmund" auf Facebook

Auf unserer Facebook-Seite informieren wir Sie regelmäßig über unsere Aktivitäten. Erhalten Sie einen Einblick in unsere Arbeit und folgen sie uns.

Helfen Sie uns mehr Aufmerksamkeit für unsere Aktivitäten in Dortmund zu erzielen und teilen sie diese Seite mit ihren Freunden.

Sie betreuen ein soziales Projekt in Dortmund und suchen Unterstützung? 

Bewerben Sie sich jetzt für den Spendenmarathon 2022 mit Ihrem Projekt. 

5. Spendenmarathon 2021

Scheckübergabe

Das war er, der 5. Dortmunder Spendenmarathon von Radio 91.2 und dem Lions Club Dortmund-Tremonia. Insgesamt ist eine großartige Spendensumme von 21.900€ zusammengekommen.

Unterstützt wurden in diesem Jahr der Verein „Halte-Stelle e.V.“, der sich um psychisch kranke Menschen kümmert, das Präventionsprojekt „Kitaletics“ der Dortmunder Stiftung Kinderglück für Kinder in der Nordstadt und das zukünftige Kinderhospiz „Sonnenherz“ in Dortmund Westrich.

Wir bedanken uns bei allen Menschen, die sich aktiv am 5. Dortmunder Spendenmarathon beteiligt haben.